Ralph Wallner  ...  Theater auf bayrisch  ...

 

Archiv 

 

Gspenstermacher im Bayerischen Fernsehen

Der BR hat mit Erfolg die "Gspenstermacher" produziert und im Januar 2018 auf Sendung geschickt. Das Chiemgauer Volkstheater unter der Regie von Andreas Kern hat eine wunderschöne, stimmige Produktion auf den Bildschirm gebracht. Mit dabei waren Mona Freiberg, Flo Bauer, Max Held, Nicola Pendelin, Tom Mandl, Sabine Oberhorner und Andreas Borcherding. Näheres finden Sie hier. (01/18)

Der Kartlbauer beim Chiemgauer Volkstheater

Im Frühjahr 2017 strahlte das Bayerische Fernsehen BR zum ersten Mal as Stück "Der Kartlbauer" aus. Das Chiemgauer Volkstheater glänzte unter der Regie von Mona Freiberg. Neben ihr waren u.a. auch Tom Mandl, Nicola Pendelin und Rupert Poibtvogel zu sehen. Ebenso wurde das Stück für zwei Jahre in den Tourneeplan des erfolgreichsten Fernsehtheaters aufgenommen. Näheres hier. (03/17)

Zweite Kurzgeschichte in der "Servus"

"Kassensturz", eine Kurzgeschichte über einen Tag im Leben einer Supermarktkassiererin, die ihrer Jugendliebe wiederbegegnet und mit ihr abrechnet, ist im April 2015 erschienen. Nach dem Erfolg der ersten Publikation im Januar 2014 war das Magazin sehr erfreut, erneut eine Wallnersche Erzählung zu veröffentlichen. Zum Nachlesen hier klicken. (04/15)

 Zeitschrift "Servus - in Stadt und Land" - Kurzgeschichte

In der Januarausgabe 01/2014 der Zeitschrift "Servus" wurde die Kurzgeschichte "Das verbotene Tor" veröffentlicht. Auf Anfrage der Chefredaktion hat Ralph Wallner diese amüsante Geschichte verfasst. Er bezieht sich in seiner Erzählung auf ein tatsächlich existierendes Portal am Rande des Schlossparks von Linderhof, das den Namen "verbotenes Tor" trägt. Die ganze Kurzgeschichte gibt es hier zum Nachlesen. (01/14)

Da Komödienstadel hext wieder!

Am dritten Advent 2011 und Muttertag 2013 strahlte der BR wiederholt die "Verhexte Hex" aus. Die Einschaltquoten waren wieder erfreulich hoch. Trotz starker Konkurrenz in anderen Sendern blieben die Quoten in Bayern erneut weit über zehn Prozent und für den Komödienstadel überdurschschnittlich. Näheres zum Komödienstadel hier! (12/11)  (05/13)

Da Wallner konn aa redn!

Am Samstag, 14. Mai 2011 fand die 28. Laienspieltagung der Amateurtheater in Aichach-Friedberg statt. Das Hauptthema "Der Theaterverlag - Partner von Autor und Bühne" wurde dieses Jahr vom Wilhelm Köhler Verlag gestaltet. Als Autoren waren sowohl die beiden geschätzten Kollegen Ulla Kling und Peter Landstorfer als auch Ralph Wallner mit von der Partie. Neben der Vorstellung des neuesten Werkes wurden kurze Ausschnitte vom jeweiligen Autor selbst vorgetragen. Zum Artikel der Augsburger Allgemeinen klicken Sie hier! (05/11)

Sappralot, i bin im Fernsehn!

Weihnachten 2009 wurde die "Verhexte Hex" sehr erfolgreich vom BR für den Komödienstadel produziert. Neben Heide Ackermann als Buckl-Walli waren auch Veronika von Quast, Werner Asam, Sebastian Edtbauer und viele weitere bekannte Gesichter mit dabei. Nähere Informationen finden Sie hier! (12/09)

Zurück zur Startseite!